PAGE_fond_bleuclair2.png

Die Materialbibliothek

 

Wie wurde die Europäische Union aufgebaut und wie funktioniert sie? Wie setzt sie sich für die Umwelt, die Landwirtschaft und die Rechte ihrer Bürger ein? Welche Auswirkungen hat sie auf unser tägliches Leben? 

 

Verwenden Sie die Suchfelder, um nach Thema, Art des Materials und Altersgruppe zu suchen. 

arrow&v
arrow&v
arrow&v
ICONE-PROJET.png
Image-empty-state.png

Planspiel „LGBTI-Rechte in der EU – Verhandlungssache?“

Wie steht es um die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen (LGBTI) in der EU und in den einzelnen Mitgliedstaaten? Inwieweit sind LGBTI-Personen gesetzlich geschützt? Wie ist das Verhältnis zwischen den Grundwerten der EU und dem Schutz von Minderheiten bzw. diskriminierten Gruppen? Und was passiert, wenn sich einzelne Länder nicht an die gemeinsamen Werte und Regeln halten? Diese und mehr Fragen greift das Planspiel auf und bietet Jugendlichen eine intensive und gleichzeitig spielerische Auseinandersetzung mit den Themenfeldern Diskriminierung, Antidiskriminierungspolitik und Rechte von LGBTI.

Image-empty-state.png

euroac research: Materialpaket -
Sprachenvielfalt in Europa

Dieses Materialpaket von eurac research eignet sich besonders für die spielerische Auseinandersetzung mit der Vielfalt der Sprachen in Europa. Das Materialpaket besteht aus 5 verschiedenen Aktivitäten: 1. Eine Reise in Europa (Quiz) 2. Warum gibt es in Europa so viele Sprachen? 3. Was ist das? 4. Ein Wort reist durch Europa 5. Sprachwerkstatt: EUROPANTO.

Image-empty-state.png

Europa unterrichten - Clara und die EU

Das Puzzel von planpolitik mit Storytelling für 6-32 Teilnehmende. Die Teilnehmenden ordnen den vier EU-Institutionen Europäischer Rat, Europäische Kommission, Europäisches Parlament und Rat der Europäischen Union jeweils 6 Eigenschaften zu und erlangen dabei Basiswissen zum europäischen Institutionengefüge bzw. frischen bestehendes Fachwissen auf.

Image-empty-state.png

Europe@school

"Die Bildungssoftware ""Europe@school"" vom Europäischen Parlament umfasst 7 Module, die unabhängig voneinander verwendet werden können, sowie einen Leitfaden für Lehrkräfte.
- Online-Quiz über die EU
- Die EU-Mitgliedsstaaten
- Geschichtliche Informationen und Fakten zur EU
- Die EU in unserem täglichen Leben
- Werte der EU
- Rollenspiel zum Europäischen Parlament
- Medienkompetenz
Mit Quiz, Rollenspielen und Übungen setzt die Software die Idee des spielerischen Lernens um. Sie ist ideal geeignet für Schülerinnen und Schüler der Sekundar- und Berufsschulen und beinhaltet ein Handbuch für Lehrkräfte."

Image-empty-state.png

„Fokus Balkan“. Ein Planspiel zur Erweiterung der Europäischen Union

Das Planspiel „Fokus Balkan bietet am Beispiel der Erweiterungspolitik eine Auseinandersetzung mit den Grundlagen und Grundwerten der Europäischen Union. Simuliert wird dabei der komplexe Beitrittsprozess in die EU, der mit wesentlichen Fragen verbunden ist: Wie kommt man in die EU? Welche Kriterien müssen erfüllt werden? Welche Interessen verfolgen Mitgliedstaaten, Bewerberstaaten und die Bürgerinnen und Bürger? Und wie werden die Interessen in der EU verhandelt? 

Image-empty-state.png

Festung Europa?

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg - In dem Planspiel "Festung Europa?" der Landeszentrale für politische Bildung - Baden-Würrtemberg erfahren die Schülerinnen und Schüler durch die Simulation, wie der Prozess der Politikgestaltung auf höchster Ebene abläuft und sie können erkennen, dass es manchmal gar nicht so einfach ist, die verschiedenen Positionen von zur Zeit 27 Mitgliedsstaaten unter einen Hut zu bekommen.

Image-empty-state.png

Politische Bildung - Europa Qiuz

Das Europa-Quiz der Bundesarbeitsgemeinschaft Politische Bildung Online eignet sich für den Einsatz im (Online-)Unterricht und enthält je sieben Fragen zu den 28 (Stand 2019) Mitgliedsstaaten der EU. Bei den Fragen haben wir jeweils Links hinterlegt, die bei der Beantwortung hilfreich sind.

Image-empty-state.png

Viele Perspektiven - eine Politik

Bei den Projekttagen zu europäischer Interessenvertretung schlüpfen die Schüler*innen nach einer thematischen Einführung in die Rollen von Interessenvertreter*innen, die zunächst in ihrer eigenen Gruppe eine Position und Verhandlungsstrategie erarbeiten und dann in einer gemeinsamen Sitzung zusammen kommen. Nach den Verhandlungen gibt es eine ausführliche Reflexion, um sowohl das Planspiel als auch die Frage zu besprechen, woher Initiativen für Gesetze oder Verordnungen in der EU eigentlich stammen.

Image-empty-state.png

Unionslabor

Im Unionslabor trefft Ihr als Staatschefinnen und Staatschefs wichtige Entscheidungen, die für Eure Länder unterschiedliche Folgen haben können. Schnell entstehen Konflikte über die Verteilung des Wohlstands und über die Ziele eurer Union. Wollt Ihr einen gemeinsamen Markt? Muss jedes Land zustimmen oder kann auch mal jemand überstimmt werden? Werden die stärkeren Länder belohnt, oder handelt Ihr solidarisch und verteilt den Wohlstand?

Image-empty-state.png

Mach´s klar! 3-2014: Eine Reise in den Osten der EU

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg - Quiz/Spiel zur Einführung in die EU und wie sie unseren Alltag prägt - Fokus auf Osteuropa.

Image-empty-state.png

Green Challenge — bist du bereit?

Das Toolkit „Green Challenge — bist du bereit?“ (EU, 2021) für Sekundarschullehrer:innen bietet Aktivitäten für den Unterricht, Hintergrundinformationen zur Umwelt, inspirierende Projektbeispiele und „umweltfreundliche“ Maßnahmen, die die Schüler:innen in ihren Alltag übernehmen können.

Image-empty-state.png

EUPERCLIP

Das Projekt EUPERCLIP - Europäische Perspektiven zum Klimaschutz besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Projekttagen mit einer Einführung in die Thematik Klimawandel und seinen Ursachen und Auswirkungen sowie den politischen Entscheidungsprozessen auf europäischer Ebene.